Archiv » März, 2011 «

31 | 03 | 2011

Bins – Der Taskleistenmanager

Geschrieben von um 18:06 Uhr

Durch einen Zufall habe ich ein sehr interessantes kleines Tool gefunden, nämlich Bins. Das Programm befindet sich momentan leider in einer geschlossenen Betaphase, was leider bedeutet dass ich mir noch keinen Eindruck von diesem Programm machen konnte. 🙁
Dies bedeutet aber nicht dass ich das Tool einfach vergessen werde, ich werde es weiter beobachten.

Mit dem Tool lassen sich kleine Ordnergruppen in der Taskleiste erstellen, das kennt der eine oder andere bestimmt von seinem iPhone. Diese Gruppen könnt ihr einfach durch einfaches ziehen der Icons aufeinander erstellen.

So wie  ich das einschätze lassen sich pro Gruppe 4 Icons zusammenfassen, denn leider kann man dieses Programm noch nicht downloaden. Ihr müsste zum Betatest eingeladen werden. Mal schauen wann ich meine Einladung erhalte, dann gibt es weitere Infos!

Sofern ihr an näheren Infos interessiert sein solltet,  findet ihr diese auf der Website des Entwicklers.

Mein Fazit: Das Programm werde ich ganz bestimmt weiter im Auge behalten.

Tags » «

+

25 | 03 | 2011

USB Stick mit Boardmitteln bootfähig machen

Geschrieben von um 16:06 Uhr

Um einen USB Stick bootfähig zu machen, brauchst du einen Rechner auf dem Windows Vista/ Win7 oder Win 2008 Server installiert ist, sofern das gegeben ist musst du eigentlich nur noch meiner Anleitung folgen:

1. cmd aufmachen

2. diskpart eingeben

3. list disk (Achtung! Auf keinen Fall irrtümlich ein falsches Laufwerk auswählen!)

4. select disk X (Anstelle des Buchstabens X gib die Nummer des USB-Sticks ein. In meinem Fall wäre das die 1)

5. clean (USB-Stick wird gelöscht)

6. create partition primary

7. select partition 1

8. active

9. format fs=fat32 quick

10. assign (Es wird ein freier Laufwerkbuchstabe zugewiesen und ein Fenster wird geöffnet)

11. exit (für Diskpart)
12. exit (für CMD)
Sofern du die vorherigen Schritte durchgeführt hast, kannst du einfach zb.: die Windows 7 oder Windows Server 2008 oder Vista auf den Stick kopieren und das ganz normal mit Copy & Paste.
Somit ist dein bootbarer USB Stick erstellt. Die Installation von Windows Server 2008 R2 auf einem PC dauerte sage und schreibe  kanpp 10 Minuten

Viel Spass bei Testen….

Tags » , «

+

18 | 03 | 2011

MCITP:EA – Prüfung Teil 2

Geschrieben von um 0:00 Uhr

So heute habe ich die nächste Prüfung abgelegt die mich meinen Ziel MCITP:EA näher bringt. Es handelte sich nämlich um die 70-680!  Eigentlich wollte ich erst die 70-640 ablegen,  aber ich musste diese verschieben, da ich eindeutig zu wenig Zeit für die Vorbereitung hatte, aber ich hole diese trotzdem schnellst möglich nach und berichte euch darüber.

Diesmal gab es ein Problem mit meiner Anmeldung zur Prüfung bei Prometric. Ich wurde einfach von der zuständigen Dame vergessen. 🙁 Aber zu meinem Glück wurde ich  nach einem kurzen Telefonat und einer Wartezeit von 10 – 15 Minuten dann doch noch angemeldet und durfte die Prüfung ablegen. Hier nochmal Vielen Dank an die Beteiligten!

Die Prüfung bestand diesmal aus 50 Fragen für die man 100Min Zeit hatte, es wurden folgende Themen angesprochen

  • Installieren von Windows 7, Aktualisieren und Migrieren auf Windows 7
  • Bereitstellen von Windows 7
  • Konfigurieren von Hardware und Anwendungen
  • Konfigurieren der Netzwerkverbindungen
  • Konfigurieren des Ressourcenzugriffs
  • Konfigurieren von Computern für mobile Benutzer
  • Überwachen und Warten von Windows 7-Computern
  • Konfigurieren der Sicherung und Wiederherstellung

 

Den Vorsatz aus meiner ersten Prüfung habe ich ganz gut umgesetzt, denn ich hatte mich für diese ein wenig besser vorbereitet, das spiegelte sich auch in der Punktzahl ab. Aber am Ende zählt nicht die Punktzahl sondern das man bestanden hat, und das habe ich!

Eigentlich hätte ich diese Prüfung nicht machen müssen da ich schon die Vista Client Prüfung habe, aber ein guter Arbeitskollege riet mir doch dazu diese abzulegen, denn wer weiß wie lange die Vista Prüfung noch gültig ist 🙂

Und jetzt konzentriere ich mich auf die nächste Prüfung, nämlich die 70-643 und zusätzlich die 70-640 die ich noch irgendwie dazwischen schieben muss.

Tags » , , «

+