Tag-Archiv für » booten «

25 | 03 | 2011

USB Stick mit Boardmitteln bootfähig machen

Geschrieben von um 16:06 Uhr

Um einen USB Stick bootfähig zu machen, brauchst du einen Rechner auf dem Windows Vista/ Win7 oder Win 2008 Server installiert ist, sofern das gegeben ist musst du eigentlich nur noch meiner Anleitung folgen:

1. cmd aufmachen

2. diskpart eingeben

3. list disk (Achtung! Auf keinen Fall irrtümlich ein falsches Laufwerk auswählen!)

4. select disk X (Anstelle des Buchstabens X gib die Nummer des USB-Sticks ein. In meinem Fall wäre das die 1)

5. clean (USB-Stick wird gelöscht)

6. create partition primary

7. select partition 1

8. active

9. format fs=fat32 quick

10. assign (Es wird ein freier Laufwerkbuchstabe zugewiesen und ein Fenster wird geöffnet)

11. exit (für Diskpart)
12. exit (für CMD)
Sofern du die vorherigen Schritte durchgeführt hast, kannst du einfach zb.: die Windows 7 oder Windows Server 2008 oder Vista auf den Stick kopieren und das ganz normal mit Copy & Paste.
Somit ist dein bootbarer USB Stick erstellt. Die Installation von Windows Server 2008 R2 auf einem PC dauerte sage und schreibe  kanpp 10 Minuten

Viel Spass bei Testen….

Tags » , «

+

18 | 10 | 2010

USB bootfähig machen

Geschrieben von um 15:08 Uhr

Desöfteren bekomme ich von Freunden und Bekannten die Frage gestellt: Wie kann ich von einem USB Stick meinen PC Booten?

Die Antwort ist ganz simpel, benutze doch einfach RMPrepUSB. Das ist in kleines, kostenloses Tool das eine Benutzeroberfläche besitzt um USB Sticks zu formatieren und bootfähig zu machen. Mit diesem Programm ist es ganz einfach ein bootfähigen Stick zu erstellen, das Programm ist unter folgenden Systemen lauffähig: Windows Xp , Vista und Windows 7. Aber schaut euch selbst…

Download

Tags » , «

+